Letzte Aktualisierung: 13.06.2017

 

Steuererklärung

Steuererklärung 2017 | Abgeltungssteuer

Die Steuererklärung bezeichnet eine Erklärung gegenüber einer Finanzbehörde, mit der eine natürliche oder juristische Person die Angaben tätigt, die die Ermittlung der Besteuerungsgrundlagen und die Festsetzung der Steuer ermöglichen. Für die Steuererklärung wird im Allgemeinen ein Vordruck verwendet, welcher sich abhängig von der Art der Steuererklärung unterscheidet. Die bekanntesten Arten der Steuererklärung sind: die Einkommensteuererklärung für natürliche Personen, die Körperschaft-Steuererklärung bei juristischen Personen, die Umsatzsteuererklärung bei Unternehmen und die Gewerbe-Steuererklärung bei Gewerbetreibenden. Zu den speziellen Arten der Steuererklärung gehören vor allem die Erbschaft-Steuererklärung und die Schenkung-Steuererklärung. Zudem wird unterschieden zwischen der verpflichtenden Steuererklärung und der freiwilligen Steuererklärung. Für Arbeitnehmer bspw. ist die Steuererklärung nicht verpflichtend, da der Arbeitgeber jeden Monat die Lohnsteuer abführt und dadurch die Steuerschuld des Arbeitnehmers bezahlt. Für den Fall, dass Arbeitnehmer jedoch z.B. hohe Werbungskosten, Sonderausgaben oder außergewöhnliche Belastungen haben, kann es sinnvoll sein, freiwillig eine Steuererklärung abzugeben, mit dem Ziel einer Steuererstattung.

 

Abgeltungssteuer

Depot Vergleich - TOP Wertpapierdepots

Depot des Monats 06 / 2017

TESTSIEGER - Bestes kostenloses Depot

Trader-Konto_160x600
>> Depot des Monats 06/2017 <<





Abgeltungssteuer

Abgeltungssteuer 2017

Abgeltungssteuer - Aktuelle Informationen zur Abgeltungssteuer seit 2009 -
Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
Kapitalertragsteuer - Erbschaftssteuer - Spekulationssteuer -
Fondssparen - Depot Vergleich - Freistellungsauftrag

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Abgeltungssteuer mit 4.5 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 534 Besucher eine Bewertung abgegeben.