Abgeltungssteuer | Fragen und Antworten - Ausland

Abgeltungssteuer - Frage 9 - Ausland

Frage 9: Besteht durch den Wegfall der Veräußerungsfrist über die nächsten Jahre eine Gefahr der Verlagerung von Wertpapierdepots ins Ausland?

Antwort 9: Die damaligen Freiräume bei den steuerfreien Veräußerungsgewinnen gehören inzwischen der Vergangenheit an. Die generelle Besteuerung von privaten Veräußerungsgewinnen aus Kapitalanlagen ist kein deutscher Sonderweg. Ein Blick über die Landesgrenzen zeigt, dass diese Besteuerung eher die Regel als die Ausnahme darstellt. In 17 EU-Staaten trifft dies zu.

 

Abgeltungssteuer 2009

Depot Vergleich - TOP Wertpapierdepots

Möchten Sie Hilfe zur Abgeltungssteuer und Kapitalanlage durch einen Berater? Stellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Anfrage.

Depot des Monats 05 / 2022

TESTSIEGER - Bestes kostenloses Depot

Trader-Konto_300x250
>> Depot des Monats 05/2022 <<


 

 




Abgeltungssteuer

Abgeltungssteuer 2022

Abgeltungssteuer - Aktuelle Informationen zur Abgeltungssteuer seit 2009 -
Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
Kapitalertragsteuer - Erbschaftssteuer - Spekulationssteuer -
Fondssparen - Depot Vergleich - Freistellungsauftrag

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Abgeltungssteuer mit 1.7 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 127 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 13.05.2022