Abgeltungssteuer | Fragen und Antworten - Freibetrag

Abgeltungssteuer - Frage 55 - Freibetrag

Frage 55: Muss auch für Einkünfte unter dem Sparerfreibetrag Abgeltungssteuer gezahlt werden?

Antwort 55: Nein, die Abgeltungssteuer muss erst für Kapitaleinkünfte gezahlt werden, die über dem ab 2009 geltenden Sparerfreibetrag von 801 Euro für Ledige und 1602 Euro für Verheiratete liegen.

 

Abgeltungssteuer 2009

Depot Vergleich - TOP Wertpapierdepots

Möchten Sie Hilfe zur Abgeltungssteuer und Kapitalanlage durch einen Berater? Stellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Anfrage.

Depot des Monats 09 / 2019

TESTSIEGER - Bestes kostenloses Depot

Trader-Konto_300x250
>> Depot des Monats 09/2019 <<


 

 




Abgeltungssteuer

Abgeltungssteuer 2019

Abgeltungssteuer - Aktuelle Informationen zur Abgeltungssteuer seit 2009 -
Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
Kapitalertragsteuer - Erbschaftssteuer - Spekulationssteuer -
Fondssparen - Depot Vergleich - Freistellungsauftrag

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Abgeltungssteuer mit 4.4 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 571 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 13.09.2019