Abgeltungssteuer | Fragen und Antworten - Übertragung Wertpapiere

Abgeltungssteuer - Frage 47 - Übertragung Wertpapiere

Frage 47: Wenn ich heute oder in den nächsten Jahren, also nach 2009, meine Wertpapiere auf eine andere Bank übertragen möchte, ist das so ohne Weiteres möglich, ohne dass ich Abgeltungssteuer zahlen muss?

Antwort 47: Da Sie die Wertpapiere vor 2009 erworben haben, spielt es keine Rolle, ob Sie die Bank wechseln oder nicht. Die Kaufdaten werden von der alten auf die neue Bank übertragen, sodass es sich immer nachweisen lässt, wann Sie die Wertpapiere erworben haben.

 

Abgeltungssteuer 2009

Depot Vergleich - TOP Wertpapierdepots

Möchten Sie Hilfe zur Abgeltungssteuer und Kapitalanlage durch einen Berater? Stellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Anfrage.

Depot des Monats 09 / 2019

TESTSIEGER - Bestes kostenloses Depot

Trader-Konto_300x250
>> Depot des Monats 09/2019 <<


 

 




Abgeltungssteuer

Abgeltungssteuer 2019

Abgeltungssteuer - Aktuelle Informationen zur Abgeltungssteuer seit 2009 -
Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
Kapitalertragsteuer - Erbschaftssteuer - Spekulationssteuer -
Fondssparen - Depot Vergleich - Freistellungsauftrag

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Abgeltungssteuer mit 2.0 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 21 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 13.09.2019