Abgeltungssteuer | Fragen und Antworten - USA

Abgeltungssteuer - Frage 53 - USA

Frage 53: Ich bin Bürger der USA und bin deshalb auch dort Steuerzahler. Ich habe aber ein deutsches Wertpapierdepot. Wird nun das deutsche Kreditinstitut die Abgeltungssteuer automatisch an  das deutsche Finanzamt weiterleiten? Kann ich dann am Ende des Jahres mit einer Steuererstattung rechnen?

Antwort 53: Ihre bisherige Einkommensteuerpflicht in Deutschland bleibt auch künftig von der Abgeltungssteuer unberührt. Für Sie gelten weiterhin die Steuerregeln Ihres Heimatlandes. Das heißt, Kapitaleinkünfte Ihres deutschen Wertpapierdepots unterliegen nicht der Abgeltungssteuerpflicht, da Sie Ihren Wohnsitz im Ausland haben.

 

Abgeltungssteuer 2009

Depot Vergleich - TOP Wertpapierdepots

Möchten Sie Hilfe zur Abgeltungssteuer und Kapitalanlage durch einen Berater? Stellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Anfrage.

Depot des Monats 09 / 2019

TESTSIEGER - Bestes kostenloses Depot

Trader-Konto_300x250
>> Depot des Monats 09/2019 <<


 

 




Abgeltungssteuer

Abgeltungssteuer 2019

Abgeltungssteuer - Aktuelle Informationen zur Abgeltungssteuer seit 2009 -
Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
Kapitalertragsteuer - Erbschaftssteuer - Spekulationssteuer -
Fondssparen - Depot Vergleich - Freistellungsauftrag

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Abgeltungssteuer mit 4.5 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 539 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 13.09.2019