Abgeltungssteuer | Fragen und Antworten - Kapitaleinkünfte

Abgeltungssteuer - Frage 5 - Kapitaleinkünfte

Frage 5: Müssen alle Steuerzahler auf ihre Kapitaleinkünfte 25 % Abgeltungssteuer bezahlen?

Antwort 5: Nein. Steuerzahler, die auf Grund ihrer geringen Einkünfte einen persönlichen Steuersatz von unter 25 % haben, können in der Einkommensteuererklärung ihre Kapitaleinkünfte angeben. Die Kreditinstitute stellen dafür eine Bescheinigung aus.

 

Abgeltungssteuer 2009

Depot Vergleich - TOP Wertpapierdepots

Möchten Sie Hilfe zur Abgeltungssteuer und Kapitalanlage durch einen Berater? Stellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Anfrage.

Depot des Monats 09 / 2019

TESTSIEGER - Bestes kostenloses Depot

Trader-Konto_300x250
>> Depot des Monats 09/2019 <<


 

 




Abgeltungssteuer

Abgeltungssteuer 2019

Abgeltungssteuer - Aktuelle Informationen zur Abgeltungssteuer seit 2009 -
Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
Kapitalertragsteuer - Erbschaftssteuer - Spekulationssteuer -
Fondssparen - Depot Vergleich - Freistellungsauftrag

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Abgeltungssteuer mit 4.6 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 520 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 13.09.2019